Rollenwechsel bei den Bühnenstürmern

Einbecker Theaterverein wählt neuen Vorstand

Am 29.08.2023 wählten die Mitglieder des bekannten Einbecker Laientheaters „Die Bühnenstürmer e.V.“ ihren neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre. Klaus Hamann, das Gesicht der Bühnenstürmer, wurde als Vorstandsvorsitzender entlastet und Melanie Eckrodt zur ersten Vorsitzenden gewählt. Damit endet eine Ära in der Vorstandstätigkeit des Vereins. Klaus Hamann hatte diese Funktion immerhin über 20 Jahre inne. Mit der 33-Jährigen Melanie Eckrodt leiten die Bühnenstürmer einen Generationenwechsel auf der Vorstandsebene ein. Obgleich sich der bisherige Vorstandsvorsitzende Klaus Hamann weiter wie gewohnt im Verein engagieren und auch in Zukunft eines der Gesichter der Bühnenstürmer bleiben wird, werden durch den „frischen Wind“ im Verein sicher viele neue Ideen und Formate entstehen. Über diese Entwicklung freut sich Hamann und auch darüber das jüngere Mitglieder nun Verantwortung im Verein übernehmen und die Zukunft der Theatergruppe mitgestalten. Neben Melanie Eckrodt sind auch Martin und Gabi Messerschmidt, sowie Jan Phillip Zillich in den Vorstand gewählt worden. Die neue erste Vorsitzende bringt viel Erfahrung mit. Die gebürtige Düsseldorferin ist seit vielen Jahren in verschiedenen Theaterprojekten aktiv gewesen. Bevor sie 2021 aus dem Ruhrgebiet nach Südniedersachsen umzog, war sie bereits viele Jahre in einem traditionsreichen Essener Laientheater (theaterlaien.de) als Schauspielerin, Regisseurin und Gesamtleitung engagiert. Zuletzt konnten die Zuschauer Melanie Eckrodt als Schauspielerin in Lysistrata und in dem bemerkenswerten Ein-Personen-Stück „Eine Nacht mit Nofretete“ auf der Bühne des Einbecker Zelttheaters erleben. Bei aller Veränderung, die erfolgreichen Formate, wie das Kindertheater oder das Zelttheater, werden natürlich fortgeführt, so Eckrodt.

Ein Verein lebt natürlich vom Engagement seiner Mitglieder. Auch die Bühnenstürmer freuen sich stets über Menschen, die Interesse am Theater haben. Jeder, der Lust auf die Theaterwelt hat, ob als Schauspieler oder hinter den Kulissen bspw. als Bühnenbauer oder Soundtechniker, kann sich gerne jederzeit melden. Ganz aktuell sucht der Verein noch Interessenten für ein Theaterstück, welches im Jahr 2024 Premiere feiern wird. Wer Lust hast mitzumachen und weitere Informationen zu bekommen, kann sich bis zum 31.10.2023 per Mail an info@buehnenstuermer-einbeck.de oder telefonisch unter 0151 723 13690 melden.